SERPENTS „State Of War“ Album VÖ: 03.07.15

Status

SERPENTS „State Of War“ Album VÖ: 03.07.15
(Electro Aggression Records)

Nach 5 Jahren Funkstille steht die 80er EBM Kultband SERPENTS an der Schwelle eines bemerkenswerten Comebacks. “State of War” bringt puren, rauen und back to basics old school EBM Sound mit charakteristischen SERPENTS Elementen. Die Doppel CD enthält überdies eine überarbeitete und erweiterte Edition des 2010 rein digital veröffentlichten Albums “Immer Voran!”.
Anschnallen bitte, hier warten >152 Minuten herausragender old school Electro!

Free Download Track:
SERPENTS „State Of War“
https://soundcloud.com/serpents/state-of-war

Album Preview:
CD1: https://soundcloud.com/serpents/state-of-war-cd1-state-of-war
CD2: https://soundcloud.com/serpents/state-of-war-cd2-immer-voran-1

Album Tracklisting:

CD1 State of War
01. My Life, My Being 4:06
02. Resistance 4:53
03. State of War 5:10
04. I’m Near 3:22
05. Violence 4:17
06. Inside 4:32
07. My Heart Will Beat Again 4:56
08. Undefined, Unknown Desire 3:19
09. Your Master 3:49
10. You Hide 4:42
11. Resistance (PLASTIC NOISE EXPERIENCE Remix) 5:15
12. State of War (kFactor Remix) 4:30
13. Violence (CYBER Remix) 4:45
14. My Heart Will Beat Again (THE PSYCHIC FORCE Remix)4:48
15. Your Master (AD:keY Remix) 4:23
16. Resistance (PYRROLINE Remix) 5:11
17. My Life, My Being (ASTMA Remix) 4:36

CD 2 Immer Voran!
01. Steh auf 4:26
02. Komm noch naeher (v2015) 4:30
03. Immer voran! (v2015) 4:30
04. Folge mir 2:59
05. Erwache 3:36
06. Glaub an mich 4:23
07. Zeig dich 3:01
08. Wer bist du? (v2015) 4:36
09. Waehle 3:50
10. Erinnere dich 2:30
11. Das zweite Leben (v2015) 4:32
12. Wings of Darkness (original mix) 4:41
13. Erwache (PLASTIC NOISE EXPERIENCE extended remix) 6:28
14. Das zweite Leben 4:00
15. Killer Agency (PLASTIC NOISE EXPERIENCE version) 4:32
16. Kill What Kills You (PLASTIC NOISE EXPERIENCE version) 4:11
17. Protection (PLASTIC NOISE EXPERIENCE version) 5:19
18. Second Life (PLASTIC NOISE EXPERIENCE version) 4:15

Shop Link:
http://www.electroaggressionrecords.com/EAR-releases.html

Live:
03.07.15 Sandersleben – Familientreffen Festival

Links:
HTTP://www.serpents.de
HTTP://www.facebook.com/serpents.de

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

NEW ORDER ANNOUNCE NEW ALBUM MUSIC COMPLETE

Status

NEW ORDER ANNOUNCE NEW ALBUM MUSIC COMPLETE
25 SEPTEMBER 2015

New Order kündigen die Veröffentlichung eines neuen Albums für den 25. September 2015 an.

Listen here for a taste of things to come…
http://po.st/NewOrder1V

Das lang erwartete neue Album von New Order wird das erste Studioalbum der Band seit dem 2005 veröffentlichten Album „Waiting For The Siren’s Call“ sein und ist außerdem das Debütalbum der Band bei Mute.

Energetisch, frisch und messerscharf klingen New Order auf „Music Complete“. Ihr musikalisches Erbe trifft auf einen neugefunden, unbändigen Willen, nach vorn zu schauen.
Gaben sie bisher dem Synthesizer den Vorzug über die Gitarre, sind auf dem neuen Album beide Stimmen gleichberechtigt vertreten. „Music Complete“ markiert zudem die Rückkehr von Gillian Gilbert zur Band. Zum ersten Mal seit dem 2001 erschienenen Album „Get Ready“ hat sie bei der Studioarbeit aktiv mitgewirkt.

Das Album erscheint auf CD, als Download und auf Vinyl in einer limitierten Auflage in klarem Vinyl. Außerdem wird es ein exklusives 8 LP Boxset geben, in dem sowohl das Album, als auch extended versions aller 11 Albumtracks auf unterschiedlich koloriertem Vinyl erscheinen wird. http://po.st/NewOrderWebsite

New Order sind: Bernard Sumner, Gillian Gilbert, Stephen Morris, Tom Chapman and Phil Cunningham.

„Music Complete“ wurde von New Order produziert, bis auf die Stücke „Singularity“ und „Unlearn This Hatred“, die von Tom Rowlands produziert wurden, der auch an dem Track „Tutti Frutti“ mitwirkte. „Superheated“ wurde von Stuart Price produziert. Peter Saville, der langjährige Kollaborateur von New Order, hat auch diesmal wieder das Artwork gestaltet.

image004

Tracklist:
1. Restless
2. Singularity
3. Plastic
4. Tutti Frutti
5. People On The High Line
6. Stray Dog
7. Academic
8. Nothing But A Fool
9. Unlearn This Hatred
10. The Game
11. Superheated

Web:
http://po.st/NewOrderWebsite
http://po.st/NewOrderFacebook
http://po.st/NewOrderTwitter
http://po.st/NewOrderInstagram
http://po.st/NewOrderYouTube
http://po.st/NewOrderSpotify
mute.com

#MusicComplete

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

GLORIA mit neuem Album „Geister“ auf großer Tour im Herbst.

Status

GLORIA mit neuem Album „Geister“ auf großer Tour im Herbst.

„Wir liefern etwas, in dem man sich aufhalten kann. Ein Lied sollte einem das Gefühl geben, für seine Dauer ganz darin eintauchen zu können. So etwas wollen wir den Leuten bringen“, erklärt Klaas. „Musik ist aber keine Dienstleistung und muss selbstbewusst ihren Platz behaupten können … Ein Feuerlöscher ist im Ernstfall immer wichtiger als ein Song. Trotzdem scheinen die Menschen Musik für ihr Leben zu brauchen“, sagt Mark.

2013 erschien das erste Album vom Mark Tavassol (Wir sind Helden) und Klaas Heufer-Umlauf (Circus Halli Galli) und überzeugte sowohl Publikum als auch Radios und Presse. Da war etwas still und leise im Hinterzimmer entstanden, das groß war. Große Popsongs, große Texte. Und das ganze ohne große Geste.
Es folgten ausverkaufte Konzerte und begeisterte Gesichter. Man hatte geschafft alle zu überraschen.

Und genau das erreicht auch die Musik des zweiten Albums der Band, GEISTER. Ein liebevolles und vielschichtiges Album. Es unterhält, nimmt mit, schafft einen Raum, in den man eintauchen kann. Gleichzeitig macht es einen für bestimmte Dinge einfühlsamer, sensibler, aufmerksamer. Das alles geschieht ohne erhobenen Zeigefinger, auf eine sanfte Art, in der auch Klavierpedale knarzen dürfen und nicht jedes unliebsame Geräusch herausgeschnitten wurde.

Vor vier Wochen wurden 3 Clubshows für den Sommer veröffentlicht. Diese waren innerhalb von nicht einmal 24 Stunden ausverkauft.
Nun kommen GLORIA mit Gastspielreisen Rodenberg in Deutschland und Österreich im Herbst auf große Tour.

Tickets gibt es ab sofort exklusiv bei tickethall.de

GLORIA
Geister 2015

01.10.15 Bremen Lagerhaus
02.10.15 Erfurt, Stadtgarten
03.10.15 München, Strøm
04.10.15 A-Wien, Chaya Fuera
09.10.15 Köln, Gloria
10.10.15 Hannover, Pavillion
11.10.15 Stuttgart, Wizeman
16.10.15 Essen, Weststadthalle
17.10.15 Frankfurt, Sankt Peter
18.10.15 Berlin, Astra
23.10.15 Münster, Skaters Palace
24.10.15 Hamburg, Grünspan
12.11.15 Rostock, Stadtpalast
13.11.15 Leipzig, Werk2
14.11.15 Magdeburg, Moritzhof

Tickets bei tickethall.de
Neues Album „Geister“ ab 7.8.2015 bei Grönland Records

www.gloriamusik.de
www.fb.com/hoertgloria

Agentur: Gastspielreisen Rodenberg GmbH
www.gastspielreisen.com

Label: Grönland Records
www.groenland.com

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

Irie Révoltés „Irie Révoltés“

Status

Irie Révoltés „Irie Révoltés“
Album VÖ: 19.06.15 ferryhouse productions/Warner/Zebralution

am 19.06.15 veröffentlichen Irie Révoltés ihr neues Studioalbum.
Irie Révoltés: Das ist der Sound für die Revolte. Das ist der Sound für die Barrikaden. Kapuze auf und los. Der Moment bevor es los geht. Der Moment, in dem man spürt, dass man etwas erreichen kann. Hier. Jetzt. Zusammen. Für immer. Die Ruhe vor dem Sturm.

Wenn Irie Révoltés die Bühne stürmen und das Publikum stampft, dann bebt die Erde. Wenn Tausende anfangen zu springen, wenn der Dampf über der Menge aufsteigt, wenn Münder die Strophen und Hooks mitsingen, wenn die Energie der Band sich mit der Energie der Masse vereinigt, dann entsteht das, was ein Irie Révoltés Konzert so unvergleichlich macht. Kaum eine andere Band bringt den Zorn und die Verzweiflung einer ganzen Generation so sehr auf den Punkt. Kaum eine andere Band bringt die Lebenslust, die Freude und das Glück von Tausenden so gekonnt auf die Bühne, wie Irie Révoltés. „Es geht nicht um Hass und Verbissenheit“, erklärt Carlito, einer der beiden Frontmänner von Irie Revoltés und fügt hinzu: „Es geht um Freude, Mut und Entschlossenheit. Es geht darum, dass wir gemeinsam etwas verändern wollen.“ Irie Révoltés wissen, dass die Welt wie sie ist, nicht so bleiben muss. Sie wissen, dass man gemeinsam etwas bewegen kann. Stück für Stück. Stein auf Stein. Jetzt.

Seit nunmehr 15 Jahren gibt es das Bandkollektiv mittlerweile und Jahr für Jahr kommen mehr Fans auf ihre Konzerte. Über 500 Shows in 25 Ländern haben Irie Révoltés schon gespielt und zahlreiche Festivals erobert, was neben der Musik mit Sicherheit ihrer klaren politischen Haltung zu verdanken ist. Irie Révoltés, das sind starke Songs mit starken Inhalten. Irie Révoltés ohne Politik das ist einfach nicht denkbar, was Mal Élevé, der zweite Frontmann der Band, so erklärt: „Musik und Politik, das sind die beiden Säulen, auf denen Irie Révoltés stehen. Wenn eine Säule wegbrechen würde, dann würde die ganze Band in sich zusammen fallen.“

Nach ihrem erfolgreichen letzten Album ALLEZ haben Irie Révoltés mit ihrem neuen Longplayer nun voll und ganz zu sich selbst gefunden. Deshalb trägt das Album den Namen der Band und deshalb drehen sich gleich mehrere Lieder um den Moment. Hier und jetzt aktiv werden. Hier und jetzt den Mund aufmachen, das Hier und Jetzt, in dem alles stattfindet, was das Leben so ausmacht. Der Moment, kurz bevor die Polizei die Demo, auf der man sich befindet, angreift genauso wie der Moment, in dem man sich zurück lehnt, aussteigt und endlich aufhört mit dem Mitmachen. Der Moment, in dem man die rohe Kraft der Bläser spürt, die Melodien der Deutsch-Französischen Raps von Mal Élevé und Carlito, den Gitarrensound von Tobias von Kitzing, der alle Stücke auf dem neuen Album mit produziert hat, die Euphorie der Rhythmussektion und die Macht des Basses, der alles kaputt macht, was an schlechter Laune noch übrig geblieben ist.

Irie Révoltés: Das sind Beats, Melodien und Lyrics. Das ist Innehalten und Bewegung. Minimalistische Soundstrukturen und bombastische Chorusse.

Irie Révoltés sind die Ruhe vor dem Sturm – Irie Révoltés sind der Sturm.

Raise The Bass! Und es geht los!

Das neue IRIE RÈVOLTÈS Album „Irie Révoltés“ erscheint am 19.06.15

Irie Révoltés Konzerte:
Juice, Piranha, Kulturnews, Putpat.tv, Ampya.com präsentieren:
02.10.15 Dresden, Strasse E

08.10.15 Köln, Live Music Hall

09.10.15 CH-Zürich, Volkshaus

10.10.15 LUX-Esch sur Alzette, Kulturfabrik

11.10.15 München, Muffathalle

14.10.15 HH, Grosse Freiheit

15.10.15 Berlin, Columbiahalle

16.10.15 Dormund, FZW

17.10.15 Bremen, Schlachthof

19.10.15 Leipzig, Werk2

20.10.15 Erlangen, E Werk

21.10.15 Frankfurt, Batschkapp

23.10.15 Stuttgart, LKA

24.10.15 Mannheim, Maimarkt
Booking: Buback

Videos:
Irie Révoltés
„A tout prix“ – Um jeden Preis

Irie Révoltés
„Jetzt ist Schluss“ / „Ruhe vor dem Sturm“
https://youtu.be/mQhsFVSBQCM

Shop Links:
IRIE RÈVOLTÈS „Irie Révoltés“ Album:
iTunes: http://geni.us/IrieIT

Alternativ hier als limitierte Fanbox, Flag Edition, Digipak oder LP bestellen:
JPC: http://geni.us/IrieJPC

Web:
www.irie-revoltes.com
www.facebook.com/irierevoltes

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

DE MORTEM ET DIABOLUM 2015: Erste Bands und Infos

Status

DE MORTEM ET DIABOLUM 2015: Erste Bands und Infos

Das DE MORTEM ET DIABOLUM wird im Winter 2015 zum ersten Mal seine Pforten im Berliner K17 öffnen. Am 18. und 19. wird sich eine handverlesene Auswahl an Bands die Ehre geben. Bisher haben die Veranstalter bereits folgende Highlights bekannt gegeben:

MGŁA (POL)
THE RUINS OF BEVERAST (GER)
NECROS CHRISTOS (GER)
THE COMMITTEE (INT)
ESSENZ (GER)
KALMEN (GER)

Der Ticket-Vorverkauf wird in Kürze starten.

Präsentiert wird das DE MORTEM ET DIABOLUM von folgenden Pressepartnern: Deaf Forever, Metal.de, time-for-metal.eu

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

SCHLUCK DEN DRUCK Video zur Single „Schnick Schnack Schnuck“ ist online.

Status

SCHLUCK DEN DRUCK Video zur Single „Schnick Schnack Schnuck“ ist online.

das Video zur Single „Schnick Schnack Schnuck“ aus dem am 15.05.15 erscheinendem Schluck den Druck Album „Rave ist Karate“ (Im Rausch mit Freunden / Modernsoul) ist online.

Video:
Schluck den Druck „Schick Schnack Schnuck“

Info: „SCHLUCK DEN DRUCK“ ALBUM RELEASE WAHNSINN 2015!

Schluck den Druck lässt es im Jahr 2015 richtig krachen. Sie veröffentlichen am 15.05.2015 ihr lang ersehntes zweites Studioalbum „Rave ist Karate“. Dieses wird komplett visualisiert sein. Durch Kooperationen mit 8 verschiedenen Video-Künstlern gelingt es auf beindruckende Art und Weise die Musik aus unterschiedlichsten Blickwinkeln kreativ darzustellen. Mitte März ist der Startschuss für das musikalische Videofeuerwerk. Zeitgleich beginnt der Vorverkauf für das „Rave ist Karate“ Album–Release Konzert in einer noch nie bespielten Location in Berlin. Diese wird von den Fans Schritt für Schritt freigespielt. Selbst langjährige Rave-Freunde werden vor Freude weinen. Eine außergewöhnliche Umgebung ist nun mal die perfekte Bühne für den besten Rave–Act Deutschlands! Kreischende Rentner, exotischer Mainstream und zerstörte Wellenbrecher. Es gibt keine Band die Ihre Fans brutaler und ehrlicher bei den Live-Shows integriert als die Rampenkeule „Schluck den Druck“. Bei Ihrer neukonzipierten Live-Show werden Sie von der sensationellen Live
Band „Angst kotzt schwarzweiss“ unterstützt. Durch Sie eröffnen sich den Jungs aus Berlin ganz neue Möglichkeiten. Es gelingt der außergewöhnliche Spagat die brutalen Rave-Emotionen mit den stimmungsvollen „Im Rausch mit Freunden“ Balladen zu vereinen und kunstvoll zu präsentieren. Die angekündigten zwanzig in Hochzeitskleidern verkleideten Karatekämpfer bereiten sich seit Februar auf die größten Raves des Jahres vor und bringen einen gesunden Schuss Brutalität in die Auftritte mit ein. Die Live-Shows werden aufs Neue deutschlandweit ihresgleichen suchen! Freut Euch auf ein ganz besonderes Album-Release-Spektakel. 2015 wird das Jahr von „Schluck den Druck“.

„WIR SCHEISSEN AUF DAS ANTI UND FÜTTERN DAS GENIE“
(Zitat Schluck den Druck 03.01.2015 vor der großen Tombola am Markusplatz in Venedig)

Schluck den Druck Live:
15.05.15 Releasekonzert – Berlin – Praegewerk

Videos:

Schluck den Druck „Adrenalin“
Muzu: http://www.muzu.tv/schluck-den-druck/adrenalin-music-video/2386859/
Youtube: https://youtu.be/gotLTTM8xNI

Schluck den Druck „Ich Will“
https://youtu.be/Ir3NIlqlE3M

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

THYRGRIM – streamen 2011er „Monument“ für lau

Status

THYRGRIM – streamen 2011er „Monument“ für lau

Aktuell sind die deutschen Black Metaller THYRGRIM schwer mit den Arbeiten an ihrem neuen Album beschäftigt. Geplant ist eine Veröffentlichung im Herbst 2015 via Talheim Records. Um ihren Fans die Wartezeit zu verkürzen und für eine kleine Abkühlung im warmen Frühling zu sorgen, haben THYRGRIM sich entschlossen, ihr 2011er-Album „Monument“ komplett als Stream zur Verfügung zu stellen. Alle, die sich vom bisherigen Schaffen der Mannen überzeugen wollen, haben unter folgendem Link die Gelegenheit, alle acht Songs in Gänze zu genießen: https://soundcloud.com/thyrgrim_band/sets/thyrgrim-monument-full-album

„Monument“ wurde im April 2011 via Nocturnal Empire Records veröffentlicht.

Tracklist
1. Intro (Sturmgesang Part 1)
2. Sturmgesang
3. Zwielicht
4. Des Lebens Zerfall
5. Bare Döden
6. Endzeit
7. Zeit Des Abschieds
8. Bevor Ich Gehe (Outro)

THYRGRIM Live-Daten:

23.05.2015 St. Pölten frei:raum Östrreich mit RAGNAROK(NO) – FHOI MYORE (F) und SVARTA (AT)
04.07.2015 Under The Black Sun
21.08.2015 Burning Alm
02.10. – 17.10.2015 Release Tour (9 Konzerte FIN – DE – NL)
30.01.2016 Ramsel, Belgien

Aktuelle Infos rund um THYRGRIM findet ihr zudem hier: https://www.facebook.com/Thyrgrim?fref=ts

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

IMAGINARY WAR Tourstart ab 21.04.15

Status

IMAGINARY WAR Tourstart ab 21.04.15

Tour Trailer 2015

Info: Im Kampf gegen seine Dämonen fand er schließlich einen Weg mit ihnen zu leben. Dafür gründete er zusammen mit drei Weggefährten, die seine Vision teilen, IMAGINARY WAR. Große Popsongs und tiefe Sounds, der Kampf zwischen Licht und Dunkel, digital und analog, Depression und Mut. IMAGINARY WAR’s Songs spielen mit melancholischen Melodien und verstecktem Zorn. Hinter der großen Rockshow verbergen sich komplexe Synthiesounds und musikalische Brüche. IMAGINARY WAR kennen die dunklen Seiten des Lebens und schauen dennoch nach vorn. Sie haben mit ihren Albträumen Frieden geschlossen und fordern sie auf zum Tanz.
Aufbauend auf ihrem international beachteten Debut- Album „Replacing the Ghosts“ (2012) präsentieren Sie sich im Jahr 2015 neu.

Tourdaten:
21.04. – UK – London – The Garage
22.04. – DE – Köln – Tsunami Club
28.04. – DE – München – Backstage Club
29.04. – DE – Hamburg – Astra Stube
30.04. – DE – Berlin – Grüner Salon

Videos:
Imaginary War „The Way We Feel“

www.muzu.tv/imaginary-war/the-way-we-feel-music-video/2365528/

Web:
imaginarywar.de
twitter.com/theimaginarywar
facebook.com/imaginarywarband
youtube.com/imaginarywarband

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

THYRGRIM – Neue Hörprobe und Live-Video

Status

THYRGRIM – Neue Hörprobe und Live-Video

Wie wir kürzlich bekannt gegeben haben, fallen die deutschen Black Metaller THYRGRIM im Juli für zwei Wochen ins Studio ein um ihr neues, fünftes Album einzuspielen. Bereits jetzt gibt es einen weiteren Kurzausschnitt eines Songs in Rohform:

https://soundcloud.com/thyrgrim_band/sterbend-part-2

Des Weiteren ist in Zusammenarbeit mit dem Online-Magazin undergrounded.de ein Clip mit Live-Mitschnitten zum Song „Die Erlösung“ entstanden, welchen wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten wollen:

Die Veröffentlichung des neuen THYRGRIM Albums ist für Herbst 2015 via Talheim Records geplant – weitere Informationen folgen in Kürze!

An folgenden Termin gibt es THYRGRIM live zu sehen:

23.05.2015 St. Pölten frei:raum Östrreich mit RAGNAROK(NO) – FHOI MYORE (F) und SVARTA (AT)
04.07.2015 Under The Black Sun
21.08.2015 Burning Alm
02.10. – 17.10.2015 Release Tour (9 Konzerte FIN – DE – NL)
30.01.2016 Ramsel, Belgien

Aktuelle Infos rund um THYRGRIM findet ihr zudem hier: https://www.facebook.com/Thyrgrim?fref=ts

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS

HUGEL feat. Jimmy Hennessy „Coming Home“

Status

HUGEL feat. Jimmy Hennessy „Coming Home“
Audio-Snippet auf Soundcloud
https://soundcloud.com/hugelmusic/coming-home-snippet

„I make the girls dance!“ HUGEL ist ein DJ und Produzent aus dem Süden von Frankreich, wohnhaft am Rande des Mittelmeers in Marseille. Der junge Franzose begann voller Ehrgeiz bereits sehr früh, seine Tracks selbst zu produzieren und kann heute bereits aus 10 Jahren Erfahrung schöpfen. So hat er bereits an Projekten, wie dem EDM-Projekt „Kitsch2.0“ (Soundcloud / Facebook ) und dem Hip-Hop Projekt „Hipshaker“ (Soundcloud / Facebook ) mitgewirkt. In seinen Tracks verknüpft er gekonnt die Klasse und Emotionen des Pop und Hip Hop mit der Macht der elektronischen Musik. Er macht Musik, die sinnlich und zugleich zeitlos und kultiviert ist.

Mit seinem neusten Track COMING HOME feat. Jimmy Hennessy liefert HUGEL einen lässigen Ohrwurm der Extraklasse. Gleich zu Beginn kündigt sich mit der gepfiffenen Melodie an, was sich spätestens ein paar Minuten später betätigt, wenn man sich selbst beim Pfeifen erwischt: Der Track geht nicht mehr aus dem Kopf und bringt ein sonniges Feeling in jede noch so dunkle Kammer.

So bleibt eigentlich nur eins zu sagen: Der Frühling kann kommen!

Single VÖ: 05.06.2015 (Warner)

Soundcloud:
https://soundcloud.com/hugelmusic/coming-home-snippet

Web:
www.facebook.com/hugelmusic

Wir freuen uns auf erste Newsmeldungen und Einbidungen des Soundcloudplayers. Gerne auch auf euren Facebook Seiten.

Musikvideo zu „Coming Home“ folgt in den nächsten Wochen.

Share and Enjoy

  • Facebook
  • Twitter
  • Delicious
  • LinkedIn
  • StumbleUpon
  • Add to favorites
  • Email
  • RSS